Posts

[Lifestyle] Meine "Get your sh*t together"-Liste

Jeder der mich kennt weiß, dass ich eigentlich eine sehr gerne Sport mache. Ich selber bezeichne mich gerne als sportlicher Geist im Körper einer sehr unsportlichen Person. Dank meiner Krankheit ist es mir so gut wie unmöglich abzunehmen und doch gehe ich zu ambitionierten Zeiten 4-5x die Woche trainieren. Das Fitnessstudio ist meine Ruhezone, in der ich nicht gestört werden kann. Normalerweise bin ich immer und überall für jeden erreichbar,habe ein schlechtes Gewissen wenn ich mal nicht abheben kann und setze mich einfach grundsätzlich öfters völlig unnötig unter Druck. Mein Hirn ist eine Mischung aus Eichhörnchen auf Red Bull und Schweizer Käse. Hyperaktiv und furchtbar vergesslich. Sport hilft mir runterzukommen und einfach ohne irgendwelche großen Gedanken 1-2 Stunden vor mich hinzutrainieren. In den letzten Wochen war ich aus Verletzungsgründen ruhiggestellt und durfte keinen Sport treiben, doch meine Motivation jetzt wieder damit anzufangen hält sich nach so einer Pause ordentl…

[Reisen] Lufthansa Business Class Langstrecke

Bild
Weiter geht's mit Teil 2 meines Reiseberichts und damit auch mit meiner Bewertung für die Lufthansa Business Class auf der Langstrecke. Nachdem der ganze Flug dieses Mal auch etwas länger gedauert hat, entschuldige ich mich jetzt schonmal für den langen Bericht der folgen wird. Da der Check-in bereits in Wien durchgeführt wurde, kann ich dazu in München keine Bewertung abgeben, beginnen wir also gleich mal mit der Lounge.

Lounge Die Lufthansa Business Class Lounge ist bei meinem Flug inkludiert gewesen, soweit ich es verstanden habe, kann man aber auch zahlen um reinzukommen. Und natürlich gibt es alle möglichen Miles&More Statuskarten die Zutritt haben.


Ich fand es etwas schade, dass beim Eingang keine eigenen Lufthansa-Mitarbeiter standen. Es hat immer einen etwas faden Beigeschmack wenn am eigenen Hub die Mitarbeiter durch Handling Firmen ersetzt werden. Aber dadurch wollte ich mir die Laune nicht vermiesen lassen, die Dame am Eingang war ja auch wirklich nett. Ich habe in…

[Reisen] Austrian Airlines Business Class Kurzstrecke

Bild
Da ich in letzter Zeit das Glück hatte, die Business Class drei verschiedener Airlines kennenzulernen, dachte ich mir, dass eine Bewertung dieser vielleicht garkeine schlechte Idee wäre. Bevor ich mit meinen Bewertungen/Erfahrungsberichten beginne, möchte ich hinzufügen, dass meine Meinung rein subjektiv ist, es geht nur um die Erfahrung auf diesem einen Flug. Mir ist klar, dass manche vielleicht bereits schlechte Erfahrungen mit den Airlines oder dem ein oder anderen Flug gehabt haben. So, jetzt aber genug davon und rein in die Business Class:

Check in 
 Da Austrian Airlines am Flughafen Wien einen Vorabend-Check in anbietet, habe ich diesen natürlich gerne in Anspruch genommen, um mich am Tag der Abreise nicht mit den Koffern herumschlagen zu müssen. Mein Flug ging von Wien über München nach Denver, sowohl die Koffer, als auch ich konnten durchgecheckt werden. Bei Austrian Airlines und Lufthansa sind in der Business Class 2 Koffer mit jeweils 32kg erlaubt, da ich aber in den USA o…

Spa-Day

Bild
Nachdem ich dieses Wochenende von meiner Amerika-Reise zurückgekommen bin (Blogpost folgt), hatten meine Füße und der Rest meines Körpers dringend ein bisschen Entspannung nötig. Daher ließ ich mir nicht die Gelegenheit nehmen mir einen kleinen Spa-Day in der Therme Loipersdorf zu gönnen. Die Therme liegt etwa 2 Stunden von Wien entfernt und eignet sich super für ein Wellnesswochenende alleine oder zu zweit. Die Preise für Wellness sind im mittleren Bereich angelegt und ich bin ein großer Fan der Aroma-Massagen. Da ich gerade in der Nähe war, hat sich der Weg auch für mich gelohnt.




Direkt hinter dem Eingang kommt man direkt zur eigentlichen Therme, welche bei den meisten Hotelaufenthalten wohl inkludiert ist. Viele hier in der Gegend kommen nur für die Therme hierher, ich bevorzuge da den Wellnessbereich. Diesen findet man nach dem Eingang rechts, glücklicherweise ist hier alles gut mit Schildern ausgeschrieben. Der Gang ist in sehr warmen Grün- und Brauntönen gehalten.



Begonnen habe …

It's me!

Hallo meine Lieben!

Wenn ich mich vorstellen darf, ich bin "The Redhead with the Bedhead". 22, Reiselustig, Tiernärrin, Freizeitköchin und (wie so viele) Netflix-Süchtlerin. In meiner Freizeit gehe ich gerne zum Kickbox-Training oder mit meinem Hund spazieren. Derzeit wohne ich in Wien, aber so wie ich mich selbst kenne wird das wohl nicht von langer Dauer sein. Ich habe eine ganze Checkliste an Dingen die ich noch erleben möchte im Leben und lege mich nicht gerne an einen Ort fest. Auf diesem Blog werde ich euch von den verschiedensten Dingen erzählen, von neuen Rezepten die ich probiert habe über Reisen, Fitness, dem alltäglichem Wahnsinn oder neuen Beautyprodukten.

Ich hoffe ihr freut euch schon genauso sehr wie ich

See you soon,

xo Isi